Dokumentansicht

Verordnung über Maßnahmen im Rahmen
der Schulorganisation zum Schuljahresbeginn 2011/2012
Vom 22. Juli 2011
Fundstelle: HmbGVBl. 2011, S. 345
 

Auf Grund von § 87 Absatz 3 des Hamburgischen Schulgesetzes vom 16. April 1997 (HmbGVBl. S. 97), zuletzt geändert am 21. September 2010 (HmbGVBl. S. 551), und § 1 Nummer 18 der Weiterübertragungsverordnung-Schulrecht vom 20. April 2010 (HmbGVBl. S. 324) wird verordnet:

 

Erster Abschnitt
Strukturelle Maßnahmen
(Auf Dauer wirkende Maßnahmen)

 

§ 1
Neuerrichtung von Schulen

(1) Die Grundschule St. Nikolai, Robert-Koch-Straße 15, 20249 Hamburg wird neu errichtet.

(2) Die Stadtteilschule Denksteinweg/Holstenhof wird durch Zusammenlegung des Schulstandortes Denksteinweg 17, 22043 Hamburg der Otto-Hahn-Schule mit dem Schulstandort Holstenhof, Oktaviostraße 143, 22043 Hamburg der Grundschule Schimmelmannstraße neu errichtet.

(3) Die Stadtteilschule mit angegliederter Grundschule Querkamp/Steinadlerweg wird durch Angliederung der Grundschule Steinadlerweg, Steinadlerweg 26, 22119 Hamburg an den Schulstandort Querkamp, Querkamp 68, 22111 Hamburg der Stadtteilschule Horn neu errichtet.

 

§ 2
Zusammenlegung von Schulen

(1) Die Grundschule Anton-Rée, Ebner-Eschenbach-Weg 43, 21035 Hamburg und die Grundschule Von-Haeften-Straße, Von-Haeften-Straße 1, 21035 Hamburg werden unter Weiternutzung der Schulgebäude zur Anton-Rée-Schule Allermöhe zusammengelegt.

(2) Die Grundschule Bramfelder Dorfplatz, Bramfelder Dorfplatz 5, 22179 Hamburg und die Grundschule Hegholt, Hegholt 44, 22179 Hamburg werden unter Weiternutzung der Schulgebäude zur Grundschule Bramfelder Dorfplatz/Hegholt zusammengelegt.

(3) Die Förderschule Brucknerstraße, Brucknerstraße 17, 22083 Hamburg und die Förderschule Heidstücken, Heidstücken 33, 22179 Hamburg werden unter Weiternutzung der Schulgebäude zur Förderschule Brucknerstraße/Heidstücken zusammengelegt.

 

§ 3
Angliederung von Grundschulen an Stadtteilschulen

(1) Die Grundschule Am Falkenberg, Heidrand 5, 21149 Hamburg wird der Stadtteilschule Fischbek, Fischbeker Moor 6, 21149 Hamburg angegliedert.

(2) Die Grundschule Löwenstraße, Löwenstraße 58, 20251 Hamburg wird der Stadtteilschule Eppendorf, Löwenstraße 58, 20251 Hamburg angegliedert.

(3) Die Grundschule Wilhelmsburg, Perlstieg 1, 21107 Hamburg wird der Stadtteilschule Wilhelmsburg, Rotenhäuser Straße 67, 21107 Hamburg angegliedert.

 

Zweiter Abschnitt
Organisatorische Maßnahmen
(Auf ein Schuljahr beschränkte Maßnahmen)

 

§ 4
Nichteinrichtung von Eingangsklassen

(1) In der Grundschule Kirchwerder, Kirchwerder Hausdeich 341, 21037 Hamburg werden für das Schuljahr 2011/2012 Eingangsklassen der Jahrgangsstufe 1 der Grundschule nicht eingerichtet.

(2) In der Stadtteilschule Langenhorn, Grellkamp 40, 22415 Hamburg werden für das Schuljahr 2011/2012 Eingangsklassen der Jahrgangsstufe 5 der Stadtteilschule nicht eingerichtet.

Hamburg, den 22. Juli 2011.

Die Behörde für Schule und Berufsbildung