Dokumentansicht

Hamburgisches Wegegesetz (HWG)
in der Fassung vom 22. Januar 1974

§ 10
Inhalt

(1) Das Wegeverzeichnis soll für jeden öffentlichen Weg enthalten:

1.

den Namen oder die Wegenummer,

2.

das Flurstückskennzeichen des amtlichen Verzeichnisses der Grundstücke unter Angabe der Flächengröße und der Eigentümerin bzw. des Eigentümers.

(2) Dem Wegeverzeichnis sollen Wegekarten beigefügt werden.