Dokumentansicht

Verordnung über die Vorbereitungsdienste für den Zugang zur Laufbahngruppe 2
in der Fachrichtung Allgemeine Dienste zur Verwendung im Laufbahnzweig Archivdienst
(Ausbildungs- und Prüfungsordnung Archivdienst - APO-ArchivD)
Vom 25. Oktober 2011 *)
§ 9
Laufbahnprüfung

(1) Die Laufbahnprüfung dient der Feststellung, ob die Anwärterinnen und Anwärter das Ziel des Vorbereitungsdienstes erreicht haben und über die wissenschaftlichen Erkenntnisse und Methoden sowie die berufspraktischen Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen, die zur Erfüllung der Aufgaben erforderlich sind.

(2) Die Laufbahnprüfung setzt sich zusammen aus den Leistungen während der berufspraktischen Studienzeiten, der Zwischenprüfung und der Abschlussprüfung.

(3) Die Laufbahnprüfung ist bestanden, wenn in allen Bestandteilen der Laufbahnprüfung nach Absatz 2 mindestens die Note „ausreichend“ (5 Punkte) erreicht wurde.