Dokumentansicht

Verordnung
über die Befragung von unmittelbar und mittelbar Betroffenen
im Rahmen der Evaluation der Kontaktverbotsverordnung
Vom 6. August 2019

§ 8
Durchführung

Die Erhebung wird im Auftrag der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration durchgeführt. Sie ist befugt, die im Rahmen dieser Statistik erforderliche Befragung und Aufbereitung des Zahlenmaterials durch Dritte durchführen zu lassen. Dabei sind die Vorgaben des § 5 Absatz 2 des Hamburgischen Statistikgesetzes zu beachten. Die Ergebnisse der Erhebung nach dieser Verordnung dürfen nur anonymisiert ausgewertet und veröffentlicht werden.