Dokumentansicht

Ausbildungs- und Prüfungsordnung
der Fachschulen mit einjähriger Ausbildungsdauer der
Fachbereiche Agrarwirtschaft, Technik und Gestaltung
(APO-FS ATG)
Vom 16. Juli 2002 1)

§ 6
Gliederung und Gegenstand der Abschlussprüfung

(1) Die Abschlussprüfung besteht aus einem schriftlichen Teil, einer Facharbeit mit anschließender Präsentation (Facharbeit) und einem mündlichen Teil.

(2) Prüfungsfächer sind alle Unterrichtsfächer nach § 3 Absätze 3 und 4 , auch wenn der Prüfling nicht in jedem Fach geprüft wird.

(3) 1 Schriftlich wird in zwei Fächern geprüft. 2 Die einzelnen Prüfungsfächer der jeweiligen Fachrichtung ergeben sich aus der Anlage. 3 Für die Bearbeitung der einzelnen Aufgaben stehen den Prüflingen jeweils drei Zeitstunden zur Verfügung. 4 Die schriftliche Prüfung kann auch praktische Teile umfassen.

(4) 1 Die Facharbeit ist aus einem berufsspezifischen Fach oder mehreren berufsspezifischen Fächern innerhalb des letzten Schulhalbjahres anzufertigen. 2 Die Präsentation dauert etwa 30 Minuten.

(5) Mündlich kann in jedem Unterrichtsfach geprüft werden.