Dokumentansicht

Zweites Gesetz
über die Sammlung des hamburgischen
Landesrechts (2. RSammlG)
Vom 23. Juni 1969 1)

§ 4

1 Neufassungen ganzer Gesetze oder Rechtsverordnungen sind auch dann die alleinige Grundlage für die Rechtsbereinigung, wenn die Bekanntmachung der Neufassung auf einer Ermächtigung beruhte. 2 Mit der Neufassung gelten die ihr zugrunde liegenden Rechtsvorschriften als in die Anlage aufgenommen.