Dokumentansicht

Anordnung
über Zuständigkeiten auf dem Gebiet des Milch- und Fettrechts
Vom 2. Juni 1993

IV

(1) Zuständig für die Durchführung der in Abschnitt] Absatz 1 genannten Vorschriften

1.

auf dem Gelände des Kompaktschlachthofes Hamburg und der Fleischgroßmarkt Hamburg GmbH einschließlich des Kühlhauses an der Lagerstraße mit Ausnahme der Unternehmen mit eigenem Hauptzugang von der Lagerstraße oder der Sternstraße,

2.

im Hamburger Hafen auf Schiffen und schwimmenden Geräten und auf dem Hamburger Flughafen in Luftfahrzeugen,

3.

in staatlichen Krankenhäusern mit Ausnahme des Vollzugskrankenhauses der Justizbehörde,

4.

im Freihafen Hamburg für Überprüfungen und Probenahmen durch wissenschaftliche Fachkräfte einschließlich der im unmittelbaren Zusammenhang damit zu treffenden Maßnahmen

ist

die Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz.

(2) Zuständig für das gesamte Gebiet der Freien und Hansestadt Hamburg für die Durchführung der in Abschnitt 1 Absatz 1 genannten Vorschriften

1.

in Eisenbahnwagen, die der Personenbeförderung dienen,

2.

außerhalb der regelmäßigen täglichen Dienstzeit, insoweit jedoch neben den anderen Bezirksämtern,

ist

das Bezirksamt Altona.