Dokumentansicht

Dritte Verordnung
über eine empirische Datenerhebung zur Steigerung der Qualität von Dienstleistungen
in der Hamburger Verwaltung
Vom 8. September 2009

§ 2
Kreis der zu Befragenden

Die Befragung erstreckt sich auf eine repräsentative Auswahl von 20.000 Bürgerinnen und Bürgern der Freien und Hansestadt Hamburg, die nach einem Zufallsverfahren aus dem Melderegister ausgewählt werden und deren Alter zwischen 18 und 80 Jahren liegt.