Dokumentansicht

Verordnung
über eine Repräsentativerhebung zur Zwischenkontrolle der Sozialen Erhaltungsverordnungen
für die Gebiete Südliche Neustadt, St. Georg, St. Pauli, Sternschanze,
Osterkirchenviertel, Altona-Altstadt und Eimsbüttel-Süd
Vom 17. Dezember 2019

§ 1
Anordnung als Landesstatistik

Zur Überprüfung des Bestehens der Anwendungsvoraussetzungen Sozialer Erhaltungsverordnungen nach § 172 Absatz 1 Satz 1 Nummer 2 des Baugesetzbuchs in der Fassung vom 3. November 2017 (BGBl. I S. 3635) wird für die Gebiete der Sozialen Erhaltungsverordnung

1.

Südliche Neustadt vom 4. Juli 1995 (HmbGVBl. S. 155),

2.

St. Georg vom 6. Februar 2012 (HmbGVBl. S. 39),

3.

St. Pauli vom 6. Februar 2012 (HmbGVBl. S. 41),

4.

Sternschanze vom 27. Februar 2013 (HmbGVBl. S. 87),

5.

Osterkirchenviertel vom 25. Juli 2013 (HmbGVBl. S. 348),

6.

Altona-Altstadt vom 11. Juli 2014 (HmbGVBl. S. 291) und

7.

Eimsbüttel-Süd vom 18. Juli 2014 (HmbGVBl. S. 329)

eine Repräsentativerhebung als Landesstatistik durchgeführt.