Dokumentansicht

Hamburgisches Kammergesetz für die Heilberufe
(HmbKGH)
Vom 14. Dezember 2005
Inhaltsverzeichnis
Teil I
Abschnitt 1
Organisation und Aufgaben der Kammern
§ 1 Kammern für Heilberufe
§ 2 Mitglieder
§ 3 Meldepflichten
§ 4 Verarbeitung von Daten
§ 5 Dienstleistungserbringung
§ 6 Aufgaben der Kammern
§ 6a Einheitlicher Ansprechpartner Hamburg
§ 7 Ärztliches Versorgungswerk und zahnärztliches Versorgungswerk
§ 8 Weitere Versorgungswerke und soziale Einrichtungen
§ 9 Ethik-Kommissionen
§ 10 Kommission Lebendspende
§ 11 Schlichtung
§ 12 Beiträge und Gebühren
Abschnitt 2
Aufbau und Organe der Kammern
§ 13 Organe der Kammern
§ 14 Delegiertenversammlung und Kammerversammlung
§ 15 Wahl der Delegiertenversammlung
§ 16 Ausscheiden aus der Delegiertenversammlung, Nachfolge
§ 17 Wahlberechtigung
§ 18 Wählbarkeit
§ 19 Aufgaben der Delegiertenversammlung und der Kammerversammlung
§ 20 Einberufung von Delegiertenversammlung und Kammerversammlung
§ 21 Allgemeine Versammlung der Kammermitglieder
§ 22 Wahl und Zusammensetzung des Vorstandes
§ 23 Aufgaben des Vorstandes
§ 24 Aufgaben der Präsidentin bzw. des Präsidenten
§ 25 Beschlüsse der Organe
§ 26 Veröffentlichung von Beschlüssen und Satzungen
Abschnitt 3
Berufsausübung
§ 27 Berufspflichten
§ 28 Berufsordnung
Abschnitt 4
Weiterbildung
Unterabschnitt 1
Allgemeines
§ 29 Gebiets-, Teilgebiets- und Zusatzbezeichnungen
§ 30 Bestimmung der Bezeichnungen
§ 31 Führen von Bezeichnungen
§ 32 Anerkennungsverfahren
§ 33 Inhalt und Umfang der Weiterbildung
§ 34 Ermächtigung zur Weiterbildung und Zulassung von Weiterbildungsstätten
§ 35 Weiterbildungsordnung
§ 36 Anerkennung von Weiterbildungen aus dem Gebiet der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraums und der Schweiz
§ 36a Anerkennung von Weiterbildungen aus Drittstaaten
Unterabschnitt 2
Weiterbildung der Ärztinnen und Ärzte
§ 37 Bezeichnungen
§ 38 Inhalt und Umfang der ärztlichen Weiterbildung
§ 39 Ermächtigung und Zulassung von ärztlichen Weiterbildungsstätten
§ 40 Besondere Ausbildung in der Allgemeinmedizin
§ 41 Bezeichnung
§ 42 Anerkennung von ausländischen Diplomen über die besondere Ausbildung in der Allgemeinmedizin
§ 43 Praktiosche Ärztin, Praktischer Arzt
Unterabschnitt 3
Weiterbildung der Zahnärztinnen und Zahnärzte
§ 44 Bezeichnungen
§ 45 Inhalt und Umfang der zahnärztlichen Weiterbildung
§ 46 Zulassung von zahnärztlichen Weiterbildungsstätten
Unterabschnitt 4
Weiterbildung der Apothekerinnen und Apotheker
§ 47 Bezeichnungen
§ 48 Inhalt und Umfang der pharmazeutischen Weiterbildung
§ 49 Zulassung von pharmazeutischen Weiterbildungsstätten
Unterabschnitt 5
Weiterbildung der Tierärztinnen und Tierärzte
§ 50 Bezeichnungen
§ 51 Inhalt und Umfang der tierärztlichen Weiterbildung
§ 52 Zulassung von tierärztlichen Weiterbildungsstätten
Unterabschnitt 6
Weiterbildung der Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
§ 53 Bezeichnungen
§ 54 Inhalt und Umfang der psychotherapeutischen Weiterbildung
§ 55 Zulassung von psychotherapeutischen Weiterbildungsstätten
Teil II
Aufsicht
§ 56 Aufsicht
§ 57 Satzungsgenehmigungen
Teil III
Berufsvergehen und Rügeverfahren
§ 58 Berufsvergehen
§ 59 Rügeverfahren
Teil IV
Ordnungswidrigkeiten, Übergangs- und
Schlussbestimmungen
§ 60 Ordnungswidrigkeiten
§ 61 Übergangsbestimmungen
§ 62 Weitergeltung von Anerkennungen
§ 63 Inkrafttreten und Außerkrafttreten