Dokumentansicht

Anordnung
über Zuständigkeiten im Bereich der Beförderung gefährlicher Güter
Vom 19. März 2013

II

(1) Zuständig für die Durchführung der §§ 21 bis 26 der Ortsbewegliche-Druckgeräte-Verordnung (ODV) vom 29. November 2011 (BGBl. I S. 2349), geändert am 19. Dezember 2012 (BGBl. I S. 2715, 2722), in der jeweils geltenden Fassung ist

die Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz.

(2) Auf Grund von § 36 Absatz 2 Satz 1 des Gesetzes über Ordnungswidrigkeiten in der Fassung vom 19. Februar 1987 (BGBl. I S. 603), zuletzt geändert am 29. Juli 2009 (BGBl. I S. 2353, 2354), ist sie auch zuständig für die Verfolgung und Ahndung von Ordnungswidrigkeiten nach § 27 ODV , soweit es sich um das Inverkehrbringen handelt.