Dokumentansicht

Gesetz über die Wahl zur Hamburgischen Bürgerschaft
(BüWG)
in der Fassung vom 22. Juli 1986
Fundstelle: HmbGVBl. 1986, S. 223

Anlage

(zu § 18 Absatz 8 )

Nr.

Wahlkreis

Sitze nach § 18 Abs. 1

Beschreibung

1

Hamburg-Mitte

5 Sitze

Hamburg-Altstadt, HafenCity, Neustadt, St. Pauli, St. Georg, Hammerbrook, Borgfelde, Hamm, Horn, Neuwerk

2

Billstedt - Wilhelmsburg - Finkenwerder

5 Sitze

Billstedt, Billbrook, Rothenburgsort, Veddel, Wilhelmsburg, Kleiner Grasbrook, Steinwerder, Waltershof, Finkenwerder

3

Altona

5 Sitze

Altona-Altstadt, Sternschanze, Altona-Nord, Ottensen, Bahrenfeld, Othmarschen

4

Blankenese

5 Sitze

Lurup, Osdorf, Groß Flottbek, Nienstedten, Blankenese, Iserbrook, Sülldorf, Rissen

5

Rotherbaum - Harvestehude - Eimsbüttel-Ost

3 Sitze

Eimsbüttel ohne Ortsteile 301 bis 304, Rotherbaum, Harvestehude, Hoheluft-West

6

Stellingen - Eimsbüttel-West

3 Sitze

Eimsbüttel Ortsteile 301 bis 304, Eidelstedt, Stellingen

7

Lokstedt - Niendorf - Schnelsen

4 Sitze

Lokstedt, Niendorf, Schnelsen

8

Eppendorf - Winterhude

4 Sitze

Hoheluft-Ost, Eppendorf, Winterhude

9

Barmbek - Uhlenhorst - Dulsberg

5 Sitze

Uhlenhorst, Hohenfelde, Barmbek-Süd, Dulsberg, Barmbek-Nord

10

Fuhlsbüttel - Alsterdorf - Langenhorn

4 Sitze

Groß Borstel, Alsterdorf, Ohlsdorf, Fuhlsbüttel, Langenhorn

11

Wandsbek

4 Sitze

Eilbek, Wandsbek, Marienthal, Jenfeld, Tonndorf

12

Bramfeld - Farmsen-Berne

4 Sitze

Farmsen-Berne, Bramfeld, Steilshoop

13

Alstertal - Walddörfer

5 Sitze

Wellingsbüttel, Sasel, Poppenbüttel, Hummelsbüttel, Lemsahl-Mellingstedt, Duvenstedt, Wohldorf-Ohlstedt, Bergstedt, Volksdorf

14

Rahlstedt

4 Sitze

Rahlstedt

15

Bergedorf

5 Sitze

Bezirk Bergedorf

16

Harburg

3 Sitze

Harburg, Neuland, Gut Moor, Wilstorf, Rönneburg, Langenbek, Sinstorf, Marmstorf, östliche Gebiete von Eißendorf und Heimfeld 1)

17

Süderelbe

3 Sitze

westliche Gebiete von Eißendorf und Heimfeld 1) , Altenwerder, Moorburg, Hausbruch, Neugraben-Fischbek, Francop, Neuenfelde, Cranz

1)

Die Grenzen zwischen den Stadtteilen Moorburg und Heimfeld westlich der Harburger Seehäfen wird nach Süden an die Bundesstraße 73 (Einmündung der Straße Milchgrund) verlängert. Im Anschluss folgt die Grenzlinie dem Straßenzug Milchgrund, Lohmannsweg, Weusthoffstraße, Friedhofstraße, Bremer Straße bis zur Landesgrenze.