Dokumentansicht

Ausbildungs- und Prüfungsordnung des Studienkollegs Hamburg
(APO-SH)
Vom 20. Juli 2005*)
§ 33
Zulassungsvoraussetzungen

In einen Kurs für deutsche und ausländische Studienbewerberinnen und Studienbewerber wird aufgenommen, wer über einen ausländischen Bildungsnachweis verfügt, der in Verbindung mit der erfolgreich abgelegten Feststellungsprüfung als Qualifikation für ein Studium an einer Hamburger Hochschule anerkannt wird, und die Voraussetzungen des § 3 erfüllt.