Dokumentansicht

Verordnung
über die getrennte Erfassung von verwertbaren Abfällen in der Hamburger Wertstofftonne
(Verordnung zur Hamburger Wertstofftonne - HWTVO)
Vom 21. Dezember 2010 *)

Auf Grund von § 13 Absatz 2 in Verbindung mit § 11 des Hamburgischen Abfallwirtschaftsgesetzes (HmbAbfG) vom 21. März 2005 (HmbGVBl. S. 80) und § 13 Absatz 1 des Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetzes (KrW-/AbfG) vom 27. September 1994 (BGBl. I S. 2705), zuletzt geändert am 11. August 2010 (BGBl. I S. 1163, 1166), sowie der Verpackungsverordnung vom 21. August 1998 (BGBl. I S. 2379), zuletzt geändert am 9. November 2010 (BGBl. I S. 1504, 1511), wird verordnet: