Dokumentansicht

Hamburgisches Verwaltungsvollstreckungsgesetz
(HmbVwVG)
Vom 4. Dezember 2012 *)
Inhaltsübersicht
Teil 1
Allgemeine Vorschriften
§ 1 Gegenstand
§ 2 Geltungsbereich
§ 3 Im Verwaltungswege vollstreckbare Titel
§ 4 Vollstreckungsbehörden
§ 5 Vollstreckungshilfe
§ 6 Vollziehungspersonen und Vollstreckungsauftrag
§ 7 Verweisungen, Fristen
Teil 2
Erzwingung von Handlungen, Duldungen und Unterlassungen
§ 8 Beginn der Vollstreckung
§ 9 Pflichtige Person
§ 10 Vollstreckung gegen Hoheitsträger
§ 11 Zwangsmittel
§ 12 Auswahl und Anwendung der Zwangsmittel
§ 13 Ersatzvornahme
§ 14 Zwangsgeld
§ 15 Unmittelbarer Zwang
§ 16 Erzwingungshaft
§ 17 Wegnahme
§ 18 Zwangsräumung
§ 19 Vorführung
§ 20 Abgabe einer Erklärung
§ 21 Übertragung des Eigentums
§ 22 Widerstand
§ 23 Betretens- und Durchsuchungsrechte
§ 24 Hinzuziehung von Zeuginnen und Zeugen und Vertrauenspersonen
§ 25 Vollstreckung zur Nachtzeit und an Sonn- und Feiertagen
§ 26 Niederschrift
§ 27 Vollstreckungsmaßnahmen zur Gefahrenabwehr
§ 28 Einstellung der Vollstreckung und Aufschub
§ 29 Einwendungen gegen die Vollstreckung
Teil 3
Beitreibung von Geldforderungen
§ 30 Beginn der Vollstreckung
§ 31 Mahnung
§ 32 Pflichtige Person
§ 33 Vermögensermittlung
§ 34 Einstellung und Beschränkung der Vollstreckung
§ 35 Entsprechende Anwendung der Abgabenordnung
§ 36 Länder übergreifende Vollstreckungsmaßnahmen
§ 37 Beitreibungshilfe
Teil 4
Einschränkung von Grundrechten; Kosten
§ 38 Einschränkung von Grundrechten
§ 39 Kosten
§ 40 Kostenordnung