Dokumentansicht

Anordnung über Zuständigkeiten
auf dem Gebiet des Adoptionsrechts
Vom 12. Dezember 2006

I

(1) Zuständig für die Durchführung des Adoptionsvermittlungsgesetzes (AdVermiG) in der Fassung vom 22. Dezember 2001 (BGBl. 2002 I S. 355) und der darauf gestützten Rechtsverordnungen in der jeweils geltenden Fassung ist, soweit dort oder nachstehend nichts anderes bestimmt ist,

das Bezirksamt Hamburg-Nord.

(2) Es ist ferner zuständig für die Aufgaben der internationalen Adoptionsvermittlung des Jugendamtes nach dem Adoptionsübereinkommens-Ausführungsgesetz vom 5. November 2001 (BGBl. I S. 2950), zuletzt geändert am 30. Juli 2004 (BGBl. I S. 1950, 2006), soweit ihm nach § 2 a Absatz 3 Nummer 2 AdVermiG die internationale Adoptionsvermittlung im Verhältnis zu den Vertragsstaaten des Übereinkommens allgemein oder im Einzelfall gestattet ist. Es nimmt gemäß § 5 Absatz 3 Satz 4 des Adoptionswirkungsgesetzes (AdWirkG) vom 5. November 2001 (BGBl. I S. 2950, 2953) die Aufgabe des Jugendamtes im Verfahren nach § 3 AdWirkG wahr.